Marc privat

Name
 
Marc Buschle
Geboren
 
16. Mai 1979, VS-Villingen

Familienstand

verheiratet mit Anne Buschle (geb. Epple)

Eltern 

Oswald und Karin Buschle, Mühlheim
Geschwister
 
Marion Buschle
Beruflicher
Werdegang

 
1994-1998 Lehre als Werkzeugmechaniker
Sportlicher
Werdegang
 

1984 begann ich meiner Heimatstadt Mühlheim an der Donau mit dem Ringsport.

1995 wechselte ich zum Verein im Nachbarort, dem ASV Nendingen, um dort in der Oberliga zu ringen.

1997 stellte ich mir die Aufgabe, beim 2. Bundesligisten KSV Haslach i.K., die 76 kg Klasse zu besetzen.
Aufstieg in die 1. Bundesliga.

1999 war meine erste "1. Bundesligasaison".

2000 wechselte ich zum KSV Aalen, der wiederholt deutscher Mannschaftsmeister wurde

Im Januar 2006 wechselte ich nach langen Gesprächen zusammen mit meinem langjährigen Freund Volker Hirt zurück zum ASV Nendingen, der den Aufstieg in die Regionalliga schaffte.

Hobbys
 
Mountainbiking, SKifahren, allgemeiner Sport, Sauna
Meine Ziele
 
Olympiateilnahme mit Erfolg und nach meiner sportlichen Laufbahn, einen guten, gesicherten Arbeitsplatz
 
Meine WünscheErflog im Sport, Gesundheit, vielleicht ein Lottogewinn, ein langes Leben und irgendwann eine glückliche und gesunde Familie